Wir bieten viel Raum zum Wohlfühlen.


In den grosszügigen Räumen der «Kids Residence» haben die Kinder vielfältige Möglichkeiten sich zu entfalten.

Wohn- und Kreativräume

Wir gestalten die Wohn- und Kreativräume von Kids Residence gemäss unserem Frühförderungskonzept laufend in neue und inspirierende Lernoasen. Die Bildungsinseln werden nach Interessen und Bedürfnissen der Kinder immer wieder in neue Spieloasen wie: Bibliothek-, Bäckerei-, Zahnarzt-, Universum-, oder Schlossinsel umgewandelt. Dies regt die Kinder auf spielerische und herausfordernde Weise zum Entdecken und Erforschen an.

Schlaf- und Snoezelen-Räume

Die Schlaf- und Snoezelen-Räume bieten den Kindern verschiedene Rückzugs- und Entspannungsmöglichkeiten. Ein spezielles Licht, eine Wassersäule und ein Spiegel sorgen für eine beruhigende Atmosphäre. Dabei können die Kinder neue Sinneserfahrungen sammeln und Ruhe und Entspannung auf eine neue Art erleben. Abgerundet wird diese Auszeit mit entspannender Musik. Natürlich darf das eigene Kuscheltier oder «Nuschi» und «Nuggi» dabei nicht fehlen.

Kidsrestaurant BEARcave

Kindern geht es wie Erwachsenen. Auch sie essen gerne in entspannter und appetitanregender Atmosphäre. Kids Residence verfügt über ausreichend Zeit und Platz, angenehmes Licht sowie ansprechende Wand- und Tischdekorationen im eigenen Kinderrestaurant. Im Kinderrestaurant «BEARcave» geniessen die Kinder gemeinsam mit ihren Begleit- und Bezugspädagoginnen frisch, gesund und wohlschmeckend zubereitete Mahlzeiten vom hauseigenen Koch.

Bewegungs- und Sportraum PLAYgym

In unserem Bewegungs- und Sportraum schaukeln, klettern, rollen, balancieren, hüpfen, springen, rennen, kriechen usw. die Kinder täglich. Hochlandschaftsebenen, Klettergerüste, Rollvelos sowie Rollautos laden zu vergnüglichen Spielabenteuern und Entdeckungsreisen ein. Damit sich dabei auch kein Kind verletzt, ist der ganze Raum mit Softschaumelementen ausgestattet.

Musik- und Theaterraum STARstage

In unserem Musik- und Theaterraum «STARstage» tasten sich die Kinder mit verschiedenen Musikinstrumenten wie Klavier, Gitarre und Violine spielerisch an die Welt der Musik heran. Mit verschiedenen Materialien wie Chiffontüchern, Ballonen oder selbstgebastelten Musikinstrumenten, verkleidet in einem Kostüm, lernt das Kind sich im Raum zu bewegen und sich dabei spielerisch und kreativ zur Musik auszudrücken. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Computer- und Forschraum GENIUSlab

In unserem Computer- und Forschungsraum setzen sich die Kinder auf einer praktischen und manuellen Ebene mit der Umwelt auseinander. Die vier Elemente Wasser, Erde, Luft und Feuer lernen die Kinder im Alltag durch beobachten und ausprobieren vertieft kennen. Alles Selbsterlebte wird «begriffen» und bleibt durch die ständige Wiederholung ein Leben lang erhalten. Darüber hinaus können Kinder ab 3 Jahren in der «Kids Residence» erste Schritte am Computer machen. Verschiedene Lernspiele wie Sprachspielbücher, Memory oder ein Bilder-Domino bringen den Kindern die Sprache und das Wissen spielerisch näher.

Gartenspielplatz BEARadise

Unser Gartenspielplatz ist ein kleines Stück vom Paradies. Rutsche, Trampolin, Schaukel, Sandkasten und Spielhaus laden zum Spielen und Toben ein. Unsere Begleit- und Bezugspädagoginnen gehen täglich und bei jedem Wetter mit den Kindern in die Natur. Die frische Luft stärkt die Abwehrkräfte und das Sonnenlicht fördert die Vitamin-D-Produktion, welche für eine gesunde Entwicklung und den Knochenaufbau des Kindes enorm wichtig sind. Toben, rennen, springen, klettern, hüpfen und balancieren stärken neben den motorischen auch die geistigen Fähigkeiten – Bewegung und intellektuelle Entwicklung sind stets miteinander verbunden.

Naturreiche Umgebung

Das spielerische Erleben der Natur bildet die Basis um die Umwelt zu entdecken, zu lieben und zu schätzen. Zwei Gehminuten von der «Kids Residence» entfernt, lockt der Naturpark Sihlwald zu abenteuerlichen Ausflügen. An den Wald grenzt ein Bauernhof mit grossen Wiesen, auf denen die Kinder verschiedene Tiere wie Pferde, Kühe, Esel, Schafe, Hühner, Gänse und Katzen antreffen. Der «Park im Grüene» liegt nur fünf Gehminuten entfernt. Hier besuchen wir bei gutem Wetter regelmässig das Kasperlitheater, fahren mit dem Eisenbähnli und reiten auf einem Esel.